Bildverarbeitende Systeme

2-D- und 3-D-Bildverarbeitung für die Qualitätskontrolle

Ermittlung von 2-D-Kenngrößen an:

  • Zerspanwerkzeugen
  • Kreis- und Bandsägen
  • Endlosmaterialien
  • Oberflächen zur Fehler- und Zeichenerkennung

Erfassung, Bewertung und Analyse schnell ablaufender Prozesse
  • Bildaufnahme mit Hochgeschwindigkeitskamera bis zu 680.000 Bilder/s
    • zeitlich hochauflösende Bilderfassung von Spanablaufprozessen

Ermittlung von 3-D-Kenngrößen an:
  • Schleifwerkzeugtopographien
  • Mikrowerkzeuge und -bauteile
  • strukturierte technische Oberflächen
  • elektrischen Crimpverbindungen
Ansprechpartner

Dipl.-Phys.
Heinz-Wolfgang Lahmann
Geschäftsbereichsleiter
Messtechnik / Prüfstandsentwicklung und -bau
Tel.: +49 3683 6900-22
Fax: +49 3683 6900-16
Kontakt